Enterprise mobility

Echte Einsparungen für Versorger, Telekommunitkation & Notdienste:

  • Signifikante Routenoptimierungen
  • Optimierte Geschäftsabläufe
  • Minimale Einarbeitungszeit, einfach zu bedienende „Touch-Client“ Schnittstelle
  • Besser informierte und produktivere Arbeitskräfte
  • Erste mobile GIS-App, die im asiatisch-pazifischen Raum von SAP zertifiziert wurde

  • Komplette Integration vom Büro zum Feldeinsatz für GIS, ERP & DMS
  • ERP Arbeitsanweisung mit Mitteilungen, Inventar, Technischer Platz und Betrieb
  • Integriertes Management für geplante und ungeplante Ausfälle
  • Kartenorientierte Auswahl von Businessobjekten, keine Kenntnisse der Datenbankstruktur erforderlich

  • Dynamische Datafeeds (Ausfälle, Kunden ohne Versorgung, Wetter, etc. ..)
  • Redlining wird direkt mit dem Büro abgeglichen
  • Google StreetView & Navigation
  • Zugriff über einen Klick auf zugehörige Dokumente (Arbeitsanweisungen, Handbücher, OH & S)
  • 100 prozentige on/offline Verfügbarkeit

LatLonGO® ist ein mobiles GIS für Versorgungsnetzbetreiber auf Tablet-PC und als Web-Clients.

Es unterstützt eine Vielzahl von GIS Formaten, cloudbasiert oder lokal auf hostbasierten Speichern. Es komprimiert und verschlüsselt die Daten sicher für mobile Mitarbeiter, so dass sie on- und offline arbeiten können.
Das Produkt wird im mobilen GIS-Markt als Lowcost Produkt in hoher Anzahl eingesetzt. Es stellt Funktionen zur einfachen Überprüfung und Redlining zur Verfügung und wird einfach in anspruchsvolle Businessysteme integriert.


Die LatLonGO ® Mobilitylösung ist eine leistungsfähige mobile und geozentrische Integrationsplattform zu jedem anderen Enterprise Informationssystem – es ermöglicht eine raumbezogene Unternehmensführung.
Mobile GIS sind nicht mehr nur ein Ersatz für Papierkarten – sie sind eine logische Erweiterung zu sehr schlanken Büro basierten Geschäftsprozessen. Ungefähr 80% aller Unternehmensdaten haben Raumbezug.
Um erfolgreich zu sein, müssen Mobile GIS einen geschäftlichen Nutzen bringen  und nicht nur technologiegetrieben sein. LatLonGO ® füllt diese Lücke und wird schnell zum Benchmark für die mobile und Web-Client-Integration mit GIS, ERP, GUS, OMS, DMS, SmartGrid und anderen wichtigen Systemen des täglichen Geschäftslebens.
LatLonGO Mobile GIS Enabling the Spatial Enterprise

Die Zahl der im Umlauf befindlichen mobilen Geräte hat die Weltbevölkerung erreicht. Mit rascher Weiterentwicklung von iOS, Android und Windows 8 Tablet-PC.
Tablet-PC werden im Feldeinsatz bei Versorgunsnetzbetreibern und in der Telekommunikation immer beliebter. Die ´United States Military Standard MIL-STD-810´ zertifizierten Hüllen verwandeln normale Tablett-PC in völlig robuste und dennoch leichte Geräte. Und das bei 10% der Kosten eines robusten PC.

Die größte Herausforderung für die Akzeptanz der mobilen Geräte im Feld ist der Umgang mit komplexen Geschäftsprozessen auf einer intuitiven Software, die auf robsuten lowcost Tablett-PC läuft.


Die „simplicity by design“ Philosophie integriert sich in anspruchsvolle Geschäftsprozesse durch die Bereitstellung einer zertifizierten SAP Mobility Schnittstelle zu NetWeaver Gateway und SAP Plant Maintenance und Planned Outage Anwendungen.
Darüber hinaus werden dynamische GeoRSS Layer für Unplanned Outage Szenarien unterstützt – zum Beispiel: Kunden ohne Versorgung, Netzwerk-Abschnitt/Schalter-Status, Wetterereignisse, …
LatLonGO Mobile GIS Enabling the Spatial Enterprise

[1]Neue Versionen auf iOS werden zuerst freigegeben, gefolgt von Android und Windows 8.